Logo: groovin'v2

logo 'groovin'v2' by :: rmarchiv.tk is brought to you with love.

Userinformations
User Pic

Username: Nicht Daen vom Clan

Registered since: 2017-04-19 21:44:58

Userlevel: beobyxter

Userlists
Obyx overview
OBYX PLATZHALTER
  • 20 Register a account
  • 76 Post a shout
  • 62 Create a comment
  • 40 Rate something
  • 420 Add a game
  • 143 Add a developer
  • 10 Create a board thread
  • 162 Write a post
  • 24 app.obyx.logo-vote
  • 375 Upload a screenshot
  • 280 Upload a gamefile
Latest added games
Recently added developers
TODO: last_shoutbox_posts
Nicht Daen vom Clan - postet at 2018-08-04 20:21:46

(Das ist nämlich ne ganze Menge SINNLOSE Arbeit!)

Nicht Daen vom Clan - postet at 2018-08-04 20:21:12

aber erst will ich meinen Dschopp zurück!!1

Nicht Daen vom Clan - postet at 2018-08-04 08:04:29

ich habe doch angeboten, die Freds im RIP wieder rauszuholen ...

Nicht Daen vom Clan - postet at 2018-08-03 16:25:33

komm, junge ...

Nicht Daen vom Clan - postet at 2018-08-03 11:44:09

sie es doch mal so: wenn er dich tatsächlich stalkt und überall disliket, heißt das doch, dass er besessen von dir ist. Er will dich unbedingt dabei haben. Das ist nur seine zu zeigen, dass er dich lieb hat. ^^

The last board posts
Last comments
Nicht Daen vom Clan - postet at 2018-06-27 11:22:34
Game: Faulos Abenteuer Rate Down

Ein katastrophales Jump-N-Run-Skript und grausige RTP-Musik machen dieses Spiel zu allem, was das Herz eures Papierkorbs begehrt. Und das Sahnehäubchen für eure Nerven: Die Monologe laufen automatisch ab, mit extra langen Wartezeiten zwischen den Sätzen.

Nicht Daen vom Clan - postet at 2018-06-19 22:41:39
News: Das Problem mit den Gratisdomains

Ich möchte diesen Teppich nicht kaufen, bitte!

Nicht Daen vom Clan - postet at 2018-06-18 20:21:58
News: Das Problem mit den Gratisdomains

Ach so ... naja, das geht ja - mit Verlaub - gerade noch. Gab ja schon Maker-Admins, die ihren eigenen Tod vorgetäuscht haben oder ihre Seite für 10 EUR an Hater verkauft haben wie eine billige Nutte.

Nicht Daen vom Clan - postet at 2018-06-17 20:28:24
News: Das Problem mit den Gratisdomains

Klingt nach 'nem scheiß Anbieter, der einfach ohne Vorwarnung den Laden dicht macht und dann nichtmal sagen will warum ...

Ich wette irgendwelche SJWs aus der sterbenden orangefarbenen Community haben die Seite wieder mal gemeldet, weil Spiele angeboten werden, die mit IHRER Netiquette nicht im Einklang stehen (vor allem Fanfics sind ja das neue Böse!).

Dann hoffen wir mal, dass die Gamepages bald wieder zugänglich sind ... Im Moment geht nämlich gar nichts.

Nicht Daen vom Clan - postet at 2018-05-18 22:05:26
Game: The Way

TEIL 4: Diese Episode ist komplett anders als die ersten 3 Teile, denn die gesamte Handlung spielt in der großen Stadt "Estrana", die Rhue zusammen mit Traziun und Kloe, die sie gerettet haben, erreicht. Und ja, das bedeutet, dass es dieses Mal endlich kein Höhlen-Dungeon gibt! Stattdessen irrt man allerdings in der - mit Verlaub - nicht sonderlich hübsch gestalteten City herum und versucht alles mögliche, um eine Audienz bei Schwerverbrecherin Cetsa, die weggesperrt wurde, zu bekommen, da Rhue in ihr den Schlüssel zu seiner Vergangenheit vermutet. Auf die typischen kultigen "The Way"-3D-Landschaften muss man in diesem Teil leider gänzlich verzichten, denn statt auf dem Way weiterzureisen, ist man damit beschäftigt, Mission-Impossible für die Stadt-Maffia zu spielen, die einem dafür besagte Audienz verschaffen können. Es tauchen neue potentielle Freundinnen in diesem Teil auf. Am Ende bekommt Rhue natürlich seine Audienz, doch dafür muss er eines der Mädchen opfern ... Des Weiteren wird die Haarfarbe von Serena gelüftet (blond), weswegen ich weiterhin auf Kloe (der Rhue in dieser Episode sehr sehr nah kommt) oder Scatha tippe. Und am Ende trifft Rhue im Ramen des Plunge-Turniers endlich auf seinen Erzrivalen Strata aus Teil 1! Inhaltlich kann man wie immer nicht viel meckern (bis auf ein paar belanglose Passagen mal wieder wie z.B. das Beschützen der Bergarbeiter oder die Aufträge der Maffiosi) und schockierende Morde gibt's auch wieder einige, aber für mich fehlte hier einfach das charakteristische Spielgefühl von The Way. Für mich daher der bisher schwächste Teil (Misao-Award für beste Grafik? Für das lahme Final-Fantasy-City-Chipset? No Way! Und die RTP-Musik will ich mal überhört haben ...). Ich hoffe, in Teil 5 wird sich wieder auf die alten Stärken der Reihe besonnen und man kann diese grässliche Monstro-Stadt endlich hinter sich lassen!