Logo: RMAsia

logo 'RMAsia' by Peperoni :: rmarchiv.tk is brought to you with love.

Informations
Misc
  • Popularity helper: 9.93%
    • votes:
    • Rate Up 
    • Rate Down 
    • avg:
    • ok 1
    • Alltime top: #0
  • Report game
Description

Der Dämon ist zu neuem Leben erwacht! Um seine Stärke um ein Vielfaches zu erhöhen plant er eine der legendärsten Waffen der Geschichte in seine Finger zu bekommen - die Schicksalskanone. Einem Mythos nach, soll dieses Gerät so stark sein, dass ein Jahrhundert voller Kriege nach dem Anwenden dieser Waffe folgen soll... das wahre Ergebnis wird sich erst viel später erklären lassen können. Der Rest der Bevölkerung scheint von dem Dämon jedoch eher wenig mitzubekommen. Derzeit sorgt ein Krieg zweier Kontinente für ein viel größeres Problem. In mitten dieser Ereignisse steh die bereits jung begabte Zauberin Ann. Eines Tages muss sie sich nach einem schrecklichen Geschehen auf eine lange und anstrengende Reise machen...

Downloads
Usercredits
  • TODO: no_user_credits_added
Awards
Use this link to push the popularity of this content

Spread the word with using of this link.

Comments
Peperoni - postet at 2017-10-19 20:45:16

Positiv:

  • Am besten haben mir an Teil 2 die vielen Geheimnisse gefallen. So gab es in den Dörfern, aber auch auf den normalen Feldrouten überall verwinkelte Plätze, wo man irgendwas entdecken konnte. Eines dieser geheimen Plätze bestand sogar aus einem relativ umfangreichen Bonusdungeon. Ansonsten wurde die Verteilung von Items in allerlei Behältnisse wesentlich konsequenter als in Teil 1 umgesetzt.
  • Es kamen neue Spielmechaniken zum Einsatz wie die Verwendung von Kletterseilen, das Freiräumen von Felssperren mit der Spitzhacke bzw. im erwähnten Bonusdungeon auch mit Bomben. Darüber hinaus wurden viele Routen und Dungeons mit kleineren wie größeren Schieberätseln, Fallen oder sonstigen Geschicklichkeitseinlagen & Rätseln aufgepeppt.
  • Zum Teil kamen neue, recht hübsche Sets zum Einsatz und das Mapping war sehr ordentlich; vllt. sogar ein wenig besser als im ersten Teil.
  • Die Charaktere fühlten sich mit ihren individuellen Skillsets, welche sie auf unterschiedliche Art erlenen, sowie ihren generellen Stärken & Schwächen alle recht einzigartig und jeder auf seine Weise nützlich in den Kämpfen an. Das war zwar in gewisser Weise auch in Teil 1 so, aber hier kommt mir alles nochmal eine ganze Ecke überlegter und wohl geschliffener vor.
  • Ganz nett waren auch die zusätzlichen Gimmiks wie die Skill Upgrades, die verteilbaren Abenteuerpunkte, dass man fürs Sammeln der Kraftsteine von einigen NPCs belohnt wurde, oder dass zu jeweils unterschiedlichen Wochentagen in jedem Dorf ein NPC steht, der einem etwas gibt. Hier wurde keine Mühe gescheut, den Spieler mit allerlei Kleinigkeiten abseits des Hauptgeschehens bei Laune zu halten.

Negativ:

  • Was mir am meisten in Legends 2 missfiel, war der im Vergleich zu Teil 1 deutlich unsympathischere Umgangston. So kamen auffällig viele schnippische bzw schlecht gelaunte NPCs vor, aber auch der weibliche Hauptcharakter war relativ stark von dieser dauergenervten bis schelmischen Attitüde gezeichnet. Dass vereinzelt auch mal Gossensprache wie "bin ich hier dein Bimbo, oder was?!" zum Einsatz kam, mag zwar einen witzigen Überraschungseffekt haben, wirkt aber in einem ernsthaften Spiel doch ziemlich fehl am Platz und bricht mit der Stimmung.
  • Der Spielfluss war stellenweise ein bisschen fragwürdig. So kam es häufig zu storybedingten Backtracking über längere Routen. In Teil 2 gibt es nämlich keine Hubworld (bzw. Worldmap) mehr und alle Ortschaften und sonstige wichtige Locations sind über Feldmap Routen direkt miteinander verknüpft. Wenigstens sind die Gegner sichtbar und man kann ihnen zumindest auf denn offenen Feldrouten gut ausweichen, was diesen Umstand noch erträglich macht.
  • Das mitwandernde Blätterdach Picture auf den bewaldeten Routen und im angrenzenden Heckenlabyrith fand ich unnötig und auch ein bisschen lästig, weil das nur die Sicht auf entdeckbare Sachen erschwerte.
Comment rules

Don´t write spam. Spam is evil. Spam makes your account get banned.

Don´t be rude.

Stay on topic.

Don´t disturbe admins and mods.

Add Comment
Your permissions are to low.