Logo: VaporArchiv

logo 'VaporArchiv' by Peperoni :: rmarchiv.tk is brought to you with love.

Informations
Misc
  • Popularity helper: 6.90%
    • votes:
    • Rate Up 
    • Rate Down 
    • avg:
    • ok 1
    • Alltime top: #0
  • Report game
Description

Am Anfang der Menschheit existierten zwei mächtige Kreaturen: Der Himmels- und der Schattendrache, denen man erst im Laufe der Jahre ihre Namen gab. Einer von ihnen hatte Schuppen, die so weiß wie Schnee waren - die Schuppen des anderen Drachen waren pechschwarz wie die Nacht. Beide Drachen erschufen neue Lebensformen, darunter auch die Menschen, die die Drachen seit jenem Tag als ihre Gottheiten betrachteten und sie dementsprechend verehrten. Doch es kam, wie es kommen musste… Der Schattendrache begann, immer mehr Hass gegen den Himmelsdrachen zu empfinden. Er war der Ansicht, dass er mehr Respekt von den Menschen verdient hätte, als es der Himmelsdrache bekam. Und so kam es, dass der Schattendrache eines Tages den Himmelsdrachen angriff und somit zum Krieg zwischen den zwei Kreaturen kam, der über Jahrhunderte andauerte. Der Krieg brachte schlimme Folgen mit sich. Da die Drachen sich nur noch bekämpften, kümmerten sie sich nicht mehr um ihre Schützlinge – den Menschen. Krankheit und Elend machten sich breit und es schien, als ob das Ende nahe wäre. Jedoch traute sich unverhofft eine Geweihte in die Nähe des Himmelsdrachen und bat ihn, mit dem sinnlosen Krieg aufzuhören. Der Drache, der über die Jahre nur Zorn kannte, schenkte ihr Gehör und die Geweihte schaffte es tatsächlich, den Drachen zu besänftigen. Mit Schrecken stellte der Himmelsdrache fest, wie schlimm die Lage bereits war und suchte den Schattendrachen auf. Er bat ihn, ebenso mit dem Krieg aufzuhören, doch der schwarze Drache willigte nicht ein und so kam es zum Kampf, der die Entscheidungsschlacht sein sollte. Da beide Kreaturen schon sehr angeschlagen waren, konnte man nicht sagen, wer von den beiden siegreich hervorgehen würde. Durch ein Wunder gelang es jedoch dem Himmelsdrachen, den Schattendrachen zu stürzen. Schwer verletzt und mit seinen Kräften am Ende schleppte sich der weiße Drache zu den Menschen, die auf ihn warteten, verkündete, dass der Krieg vorbei war und starb vor den Augen d. Menschen.

Downloads
Usercredits
  • TODO: no_user_credits_added
Awards
Use this link to push the popularity of this content

Spread the word with using of this link.

Comments
TODO: no_comments_available
Comment rules

Don´t write spam. Spam is evil. Spam makes your account get banned.

Don´t be rude.

Stay on topic.

Don´t disturbe admins and mods.

Add Comment
Your permissions are to low.