Logo: rmaniaIIDX17 – Sirius

logo 'rmaniaIIDX17 – Sirius' by :: rmarchiv.tk is brought to you with love.

Informations
Misc
  • Popularity helper: 11.70%
    • votes:
    • Rate Up 
    • Rate Down 
    • avg:
    • ok 1
    • Alltime top: #0
  • Report game
Description

Die Story spielt in der fiktiven Welt Evalencia. Diese wurde vor 2000 Jahren von einem Krieg heimgesucht, der 1000 Jahre lang anhalten sollte. Diesen Krieg begannen die Adamaren, eine Rasse, die auf dem fliegenden Kontinent Inoran lebt. Sie sahen sich selbst als Götter und als Zeichen ihrer Macht über die anderen Rassen ließen sie den schrecklichen Zauber „Lunacassus“ auf Evalencia los. Dies war der Beginn des Krieges, der viel Leid mit sich zog... Heute, wir schreiben das Jahr 234 N.M., zeugen nur noch Ruinen von dem Krieg. Keiner weiß, wie der Krieg endete und warum. Die Alten erzählen nur geheimnisvolle Geschichten über einen Tag, an dem die Adamaren fielen. Nun leben nur noch Adamarenrebellen auf Inoran. Nie wieder soll ein solch schrecklicher Krieg ausbrechen. Nach dem Krieg wurde Evalencia neu aufgeteilt. 8 Kontinente entstanden, die den Frieden wahren sollen. Doch selbst heute gibt es noch Armeen auf jedem Kontinent; es scheint, als ob selbst nach so langer Zeit ein Misstrauen besteht. 210 N.M. wurde Raiden geboren, den man einmal den Engel der Ewigkeit nennen wird. Er wuchs auf der kleinen Insel Galgolla auf, und das ohne einen Vater. Auch seine Mutter verließ ihn an seinem 14 Geburtstag. Doch sie starb keines natürlichen Todes, sie wurde ermordet... die letzten Worte seiner Mutter waren: „Mann.....rote.....Augen...“. Raiden wurde so wütend, dass er jeden Tag wie ein verrückter trainierte um Evalencia nach dem Mörder seiner Mutter abzusuchen. Als er 18 geworden ist, zog er mit seinem Freund Jin los. Diese Reise war der Beginn des Leidens von Raiden. Nach 4 Monaten Suche fanden sie "ihn". Auf ihrer Reise trafen sie auch viele neue Mitstreiter, die anscheinend alle etwas mit diesen Mann zu tun hatten. Der Name des Mannes war "Deces": Ein machthungriger Dämonenprinz, der auf der Suche nach dem Wächter der Ewigkeit war. Bis heute weiß Raiden allerdings nicht wer oder was die Wächter der Ewigkeit sind. Raiden stand im finalen Kampf ohne Hilfe da. Alle seine Freunde waren bereits angeschlagen. Doch dies hinderte ihn nicht daran, seine Rache zu nehmen... Es gelang ihm allerdings erst Deces zu schlagen, als ihm dieser immer wieder sagte, wie viel Spaß es gemacht seine Mutter umzubringen. Dies trieb Raiden zur Weißglut und er verwandelte sich zu seiner Überraschung im einem Dämonen. Er tötete Deces mit nur einen Schlag... Dies war das erste mal, dass er sich in einen Dämonen verwandelte.

Downloads
Usercredits
  • TODO: no_user_credits_added
Awards
Use this link to push the popularity of this content

Spread the word with using of this link.

Comments
TODO: no_comments_available
Comment rules

Don´t write spam. Spam is evil. Spam makes your account get banned.

Don´t be rude.

Stay on topic.

Don´t disturbe admins and mods.

Add Comment
Your permissions are to low.