Logo: Voll das Logo

logo 'Voll das Logo' by TheDragonMB :: rmarchiv.tk is brought to you with love.

Informations
Misc
  • Popularity helper: 16.73%
    • votes:
    • Rate Up 0
    • Rate Down 0
    • avg:
    • ok NAN
    • Alltime top: #0
  • Report game
Description

Krypta ist ein Land, das seine glorreichen Zeiten eindeutig hinter sich hat. Horden von Orks und Goblins stürmen Welle für Welle in das Land, während die kryptanischen Soldaten genau das gleiche tun... seit 3 Jahren wütet dieser Krieg, doch er ist grausamer als alles, was dieses Land auch nur jemals ertragen musste. Es wird vor nichts halt gemacht. Nur einige abgeschiedene Dörfer sind eine letzte Zuflucht für die Flüchtlinge beider Parteien. Rian hat von diesem Krieg noch nicht allzu viel mitbekommen. Er ist 16 Jahre alt und wurde ebenso vor genau 3 Jahren in die Lehre des Korps aufgenommen. Der Korp ist einer der letzen Stützen Kryptas, denn Krypta ist kein nur von Menschen bevölkertet Land, früher war es das Land der Toten, das Land der Geister, eine Ödnis der Qualen und Verdammnis. Der Korp hat die Aufgabe diese Geister und Dämonen sein Leben lang so weit wie möglich in das Erdreich zurück zu zwingen, was durch den Krieg nicht gerade erleichtert wird. Rian wird der Mord an seinem Bruder vorgeworfen... und verstoßen.

Downloads
Usercredits
  • TODO: no_user_credits_added
Awards
Use this link to push the popularity of this content

Spread the word with using of this link.

Comments
Peperoni - postet at 2018-01-18 06:09:38

Positiv:

  • Das Mapping kann sich wirklich sehen lassen. Sehr hübsches Design. Ganz besonders gefällt mir die Spitaran Steppe.
  • Grundsolides Kampfsystem. (Animationen, Balancing, Limit Breaks) Kann man nicht meckern.
  • Kleinere Sidequests hier und da sorgen für Abwechslung.
  • Auch wenn das an sich keine Besonderheit ist, sollte dennoch erwähnt werden (gerade weil das manch andere Spiele verbocken), dass sich das Spiel grundsätzlich angenehm spielt und kein unnötiger Murks gebaut wurde, der das Spielgefühl verdorben hätte. Sprich, man kann normal schnell laufen und ebenfalls ist das Standard Menü mit eingeschalteter Speicherfunktion am Start. Zudem gibt es keine Zufallskämpfe.

Negativ:

  • Nunja, ich sag mal so: die Handlung haut mich nicht gerade vom Hocker. Da will weder Spannung, noch irgendein großes Interesse bei aufkommen. Irgendwie meh~
  • Es ist zwar schön, dass der ganze Einrichtungskram in Häusern auskommentiert ist, aber die Art und Weise ist hier so ausnahmslos trivial, dass man es sich genausogut hätte sparen können. Scheinbar wurde das Spiel ja für Allesanklicker konzipiert. Eben deswegen hätte hier und da auch mal ein interessanter Kommentar kommen können, ein findbares Extra, oder wenigstens irgendeine Refferenz. Nichts dergleichen gab es.
  • Das Verschwinden der besiegten Gegner gefällt mir nicht. Wenn es schon keine spektakuläre (oder überhaupt eine) Animationen dafür gab, hätten die Monster auch instant verschwinden können, anstatt dass man gefühlte 2 Sekunden lang auf das Sprite Fadeout warten muss. Kein Drama im Grunde, eher Meckern auf höherem Niveau. Wirkt ja sonst alles so polished an diesem Spiel.
Comment rules

Don´t write spam. Spam is evil. Spam makes your account get banned.

Don´t be rude.

Stay on topic.

Don´t disturbe admins and mods.

Add Comment
Your permissions are to low.