Logo: OrangeArchiv

logo 'OrangeArchiv' by Peperoni :: rmarchiv.tk is brought to you with love.

Informations
Misc
  • Popularity helper: 9.09%
    • votes:
    • Rate Up 1
    • Rate Down 
    • avg:
    • ok 1
    • Alltime top: #0
  • Report game
Description

Seit er ein kleiner Junge war, lebte Alexius im Orden des Mazun, wo er über viele Jahre zu einem Paladin höchsten Ranges ausgebildet wurde. Aus dem einst schüchternen und stillen Kind ist dort über lange Zeit ein disziplinierter und streng orthodoxer Gotteskrieger geworden. Doch immer öfter plagen ihn furchtbare Albträume, die ihm furchtbare Bilder aus der Vergangenheit zeigen. Eines Morgens erwacht Alexius abermals aus solch einem Traum. Während eines vermeintlichen Routine-Auftrages läuft allerdings einiges ganz anders als erwartet, und so findet sich Alexius in einem vollkommen realen Albtraum wieder - dies ist die erste Demo zum RPG "Aldaran", die den 1. von 3 Prologen beinhaltet, bzw. das erste Kapitel "Ein Mann der Ehre". Dort schlüpft der Spieler in die Rolle des Alexius Milfórt, großer Wert wurde auf die Interaktion zwischen dem Protagonisten und seiner Umgebung gelegt, das CTB-Kampfsystem sorgt für optisch ansprechende und actiongeladene Kämpfe, die im Spiel verwendeten Grafiken stammen fast ausschließlich aus Suikoden 2, viele darunter sind vollkommene Eigenkreationen.

Tags
Downloads
Usercredits
  • TODO: no_user_credits_added
Awards
Use this link to push the popularity of this content

Spread the word with using of this link.

Comments
Maturion - postet at 2020-01-13 13:50:50 up

Ich gebe dem Spiel mal eine positive Bewertung, auch wenn ich die heute nur noch ganz knapp vergeben würde. Aldaran war ja um 2003/2004 eines der Starprojekte der deutschen Makerszene. Ich kann mich außer UiD, den Vampires-Dawn-Teilen und vielleicht noch Velsarbor an wenige Spiele erinnern, die so einen Hype erzeugt haben. Vielleicht noch Aurora's Tear, aber das war zu früh und vor meiner Zeit in der Makerszene.

Rückblickend muss man natürlich sagen, dass Aldaran in erster Linie ein Grafikblender war. Das KS sah auf Screenshots absolut phänomenal aus und das Mapping war ebenfalls schick. Es war zwar fast komplett aus Suikoden gerippt, aber den Stil hatte man damals in Makerspielen noch nicht so oft gesehen und Aldaran war ja auch durchaus kompetent gemappt.

Die Demo war dann zwar ganz nett, aber angesichts der durch den Hype riesigen Erwartungen tatsächlich etwas enttäuschend. Ziemlich kurz und das Kampfsystem war auch nicht in vollständiger Form enthalten. Sicherlich eine solide Demo, aber nicht das Ausnahmespiel, das viele erwartet haben. Vielleicht hätte mich eine zweite Demo dann doch überzeugt, die erste Demo war ja eher ein Teaser und viele wichtige Elemente waren darin noch nicht enthalten.
Jedenfalls ist der Hype um Aldaran nach der Demo relativ schnell abgeflacht, was sicherlich auch daran lag, dass es danach einfach nicht mehr viel neues zu sehen gab. Das Spiel ist dann auch recht sang- und klanglos untergegangen und ich glaube um 2006 gecancelt worden.

Könnte eigentlich jemand das Spiel mal entschlüsseln? Ich würde das wirklich gerne nochmal auf EasyRPG spielen aber dieser Molebox-Müll macht das unmöglich.

Comment rules

Don´t write spam. Spam is evil. Spam makes your account get banned.

Don´t be rude.

Stay on topic.

Don´t disturbe admins and mods.

Add Comment
Your permissions are to low.