Logo: Smash!

logo 'Smash!' by ryg :: rmarchiv.tk is brought to you with love.

  • Ich spreche über diese Seite (https://www.val-games.de/games-center/)

    Ist davon irgendwas in der Datenbank, ich finde nichts davon.

    Der Autor wünscht keine externen Downloads, aber ich denke, es spricht nichts dagegen, die Spiele trotzdem auf Spieleseiten zu dokumentieren. Im Prinzip könnte man auch die Dateien hochladen und ryg sperrt sie, damit sind sie vorrätig, aber niemand kann sie herunterladen.


    Ghabry
  • Also laut meiner Liste waren LoneLy und Haunted Horror 1, 2 und 5 schon mal auf der Seite, da ich aber nicht mal die Spiele ohne Downloads finde gehe ich von aus, die wurden vollständig depubliziert. Werd die restlichen daher erstmal manuell sichern.


    Ghabry edited at vor 3 Wochen
  • Lonely war doch von Omega Create, oder? Kein Plan, ob das alles der selbe Autor ist, oder verschiedene... Jedenfalls gab es dazu mal einen Eintrag. Aber ich werd zu diesem Spiel keinen mehr anlegen. Was Haunted Horror angeht exitieren doch Einträge (ohne Downloads) ?? Wobei HH5 scheinbar nicht HH5, sondern HH4 ist, wie man jetzt im Re-Release im sieht. Entweder hieß das früher anders, oder LPR (der Uploader von HH5) hat das versehentlich verwechselt. Ich selbst kannte von alledem nur HH1 und HH2, welche ich vor vielen Jahren privat spielte.

    Ansonsten, wenn doch klar ist, dass der Autor keine externen Downloads möchte und man sich die Spiele gegenwärtig problemlos über dessen HP ziehen kann,warum dann überhaupt dieses Thema?


    Peperoni
  • Omega Create ist anscheinend der gleiche Autor.

    Hatte mich nur interessiert, wie die Meinung zum Thema "Autor wünscht keine externen Downloads" ist. Ob da dennoch für Dokumentationszwecke eine Spielseite ohne Downloads erstellt werden soll mit Beschreibung + Screenshots.

    Die Downloads halte ich natürlich einfach lokal vor, das ist kein Thema und den Wunsch, keine externen Downloads zu haben, respektiere ich auch.


    Ghabry edited at vor 3 Wochen
  • Achso. Nunja, Ryg hatte glaube tatsächlich eine Dokumentation ganz generell vorgesehen. Ich war da eher pragmatisch eingestellt, also wenn es von vorne herein klar ist, dass wir Games aus diesem Grund (oder anderen, weil z.B. kommerziell) nicht anbieten können, lohnt sich auch kein "leerer" Spieleintrag dazu. (Am Beispiel von HH usw war mir das allerdings erst im Nachhinein klar.)


    Peperoni
  • Tatsache, die drei Einträge hab ich übersehen :).

    Also anlegen und gesperrte Downloads anlegen find ich persönlich ideal, weil dann mein Backupskript die automatisch sichert :D


    Ghabry
  • Es sei noch erwähnt, dass die "HH5" Version im Archiv nicht richtig funktioniert. Hab das Spiel vor einer Woche mal angestestet und das stürzte schon beim Starten ab. Am besten Haunted Horror: Das Anwesen für dein Backup nochmal von der Website ziehen.


    Peperoni
  • Ursprünglich hatte ich in der Tat vorgesehen, das man nicht auffindbare Spiele auch dokumentiert. Also das man Screenshots und alles anlegt soweit vorhanden aber dann entsprechend keine Downloads anlegt. Diese wären dann hier zu finden: Spiele ohne Gamefiles

    Das funktioniert allerdings nur bei SPielen wo dann wirklich auch kein Gamefile vorhanden ist. Bei dem hier angesprochenen Thema sehe ich das in der Tat so wie Ghabry. WEnn es in der Datenbank ist, dann wird es nicht vergessen. Also hochladen, dann download deaktivieren. Ich muss dahingehend eh noch etwas am System anpassen, damit auch auf der jeweiligen SPieleseite angezeigt wird, warum der Download gesperrt wurde. Transparenz und so.


    ryg
Login is needed to post a message
Login is needed to post a message