Logo: CowArchiv

logo 'CowArchiv' by Peperoni :: rmarchiv.tk is brought to you with love.

  • Aus irgendeinem Grund laggen bei mir RPG Maker 2000 Steam Edition Spiele. Der Lag beginnt schon beim Startbildschirm, wo sich der Kasten langsam/ruckelig aufbaut und beim Spielen wird das nicht besser. Ich muss dazusagen, dass ich dieses Problem nicht bei Spielen habe, die mit dem RPG Maker 2003 Steam Edition erstellt wurden. Und auch mit RPG Maker MV Spielen habe ich normalerweise keine übertrieben krassen Lag Probleme. Woran könnte es also liegen, dass nur RPG Maker 2000 Steam Edition Spiele von diesem Problem betroffen sind?


    Peperoni edited at vor 6 Monaten
  • Du redest aber jetzt nicht im WebPlayer hier, oder?

    Vorrausgesetzt du startest das Spiel mit der mitgelieferten exe: Nach dem Start des Spiels. Schau mal im Taskmanager nach, ob Steam da ungewöhntlich hohe CPU Last verursacht.

    So ein ähnliches Problem hatte ich auch schon mal. Versuch eventuell auch mal, das Spiel mit Komaptiblitätsmodus WinXP zu starten.


    ryg
  • Nein, der Webplayer ist nicht gemeint. Steam hab ich auch nicht installiert. Ich rede jetzt nur von den RPG Maker 2000 Spielen selbst, die mit dem neueren RPG Maker 2000 (Steam Edition) erstellt wurden. Mit diesem exe Icon hier:

    Die CPU Last springt speziell bei diesen Spielen tatsächlich in die Höhe, auf mehr als 80% und das im Fenstermodus. Im Vollbildmodus kann ich das gar nicht überprüfen. Allerdings ist mir dabei aufgefallen, dass sich die Performance im Fenstermodus normalisiert. Nur im Vollbild Modus wirds dann arg ruckelig. Kann ich wie gesagt nicht nachvollziehen, da RPG Tsukuru 2000 und 2003, RPG Maker 2003 Steam, MV, usw. nicht dieselben Probleme im Vollbildmodus verursachen. Da macht Fenster- oder Vollbildmodus eigentlich keinen Unterschied.


    Peperoni edited at vor 6 Monaten
  • Du kannst mit ich glaube F1 (durchprobieren) die Videooptionen öffnen. Kannst da den alten DirectDraw renderer einstellen den der Original RPG Maker verwendet hat, vllt. hilfts.


    Ghabry
  • Leider nein. Ich hatte schon alle Funktionstasten bei einem 2000er Steam Version Spiel durchprobiert. Das einzige was hier geht ist Fenster/Vollbild Toggle mit F4 und Fenstergröße mit F5. Anders als bei 2003er Steam Version Spiele, bei denen man mit F5 tatsächlich ein Optionsmenü bekommt, mit DirectDraw/GDI Auswahl und anderes.


    Peperoni edited at vor 5 Monaten
  • Ach RPG 2000, sorry. nicht richtig gelesen.

    Bei dem wurde quasi gar nix geändert, der dürfte die gleichen Probleme wie die jap/inoff. engl Version haben.

    Kompatiblitätsmodus Win98 ist notfalls das einzige das helfen könnte :/.


    Ghabry
  • Bringt auch nichts. Die einzige Methode womit sie flüssig laufen ist wie gesagt, wenn ich RM2000 Steam Games im Fenstermodus spiele.

    Aber da muss defintitiv was geändert worden sein, da ich mit jap/inoff. engl Version 2000er Spielen auch im Vollbild Modus noch nie Probleme hatte, weder heute noch damals mit schlechteren Rechnern. Was die Rechnerleistung anbelangt habe ich ja wie schon gesagt mit RM2003 Steam, MV, usw nicht dieses Problem. Außer RM2000 Steam Spiele haben aus irgendeinem Grund drastisch höhere Ansprüche als alles andere. Keine Ahnung.


    Peperoni edited at vor 5 Monaten
Login is needed to post a message
Login is needed to post a message