Logo: FireArchiv

logo 'FireArchiv' by Peperoni :: rmarchiv.tk is brought to you with love.

  • War gar nicht so einfach, neben den 5 typischen Kategorien zur Einteilung von RPG Maker Spielen, sich für die übrigen noch freien Plätze zu entscheiden. Bei genauerer Überlegung beschreiben die Basiskategorien nämlich eher das Setting, als den spielmechanischen Zuschnitt, welcher wiederum auf jedes Setting übertragbar wäre. Beispielsweise kann ein Horrorspiel in Form eines reinen Adventures daherkommen, oder als action-lastiges Spiel - mit und ohne RPG Elemente, oder sogar in Form eines Sidescrollers. Ähnlich verhält es sich mit den anderen Kategorien. Und dann gibt es natürlich noch die Hybriden, die für sich genommen schon ein weiteres Thema wert wären.


    Da ich selbst so vielen RPG Maker Spielen unterschiedlichen Genres etwas abgewinnen kann und daher auch kein eindeutiges Favoriten Genre habe, fällt die Wahl nicht einfach. Letztendlich entscheide ich mich aber für Fanfiction. Auch wenn einige Fanfics als unnötig, unkreativ oder gar als Beleidigung eines geliebten Franchises ansehen, bin ich dahingehend ganz anders eingestellt und kann diesen sehr viel abgewinnen. Selbst schlechte FanFics, die bei manchen Fremdscham auslösen, üben einen gewissen Reiz auf mich aus; von den besseren und guten FanFics erst ganz zu schweigen. Durch Mario's other Brothers beispielsweise bin ich sogar erst auf die offiziellen Mario RPGs aufmerksam geworden. So sehr ich die Kanon Pokémon Spiele auch liebe, faszinieren mich dennoch die zahlreichen FanFics mit ihren ganz persönlichen Eigeninterpretationen von Spielwelt, Monster, etc. FanFics betrachte ich als Liebesbriefe der jeweiligen Franchises und das merkt man i.d.R. auch beim Spielen. Ob in oder außerhalb der RPG Maker Gemeinde, ich habe schon einige ambitionierte FanFic Projekte gesehen, die einen regelrecht von den Socken hauen, sofern man darauf steht.


    Peperoni
  • Auch wenn ich FanFics sehr gerne gespielt habe, oder auch noch Spiele, habe ich immer das Problem, das immer mit gewissen Erwartugen an das Spiel heran gehe. Das ist an sich falsch, da man schließlich die FanFics als eigenständiges Ding ansehen sollte. Trotzdem fällt es mir schwer, weiter zu Spielen, wenn eben die vom Original aufgeworfenen Erwartungen nicht erfüllt werden. =(

    Ich habe Klassisches RPG gewählt, da ich diesem Setting am meißten Abgewinnen kann.


    ryg
Login is needed to post a message
Login is needed to post a message